Mitteilungen

Die neuen Profilklassen

Das neue Sport- und Musikprofil der Rosenstadtschule Uetersen (ab Schuljahr 2018/19)

Ab dem Schuljahr 2018/19 wird die Rosenstadtschule Uetersen die neuen 5. Klassen als Profilklassen mit den Schwerpunkten „Sport und Bewegung“  (kurz: „Sportprofil“ genannt) bzw.  „Musik und Ästhetik“ (kurz: „Musik-Profil“ genannt) einrichten. Beide Profile werden in der Klassenstufe 6 fortgeführt. Organisatorisch bilden die Unterrichtsinhalte, die hier in den Klassenstufen 5 und 6 vermittelt werden, eine pädagogische Einheit.

Vorgesehen ist, beide  Profile jeweils als Wahlpflichtunterricht ab Klassenstufe 7 (WPU / vierstündig / 4 Jahre lang) weiterzuführen, wie es im WPU-Erlass für Gemeinschaftsschulen festgelegt ist. Durch ein differenziertes Angebot innerhalb dieser Sport- und Musik-WPUs werden die Schülerinnen und Schüler, die in den Klassenstufen 5 und 6 im Sport- oder im Musikprofil bereits grundlegende und weiterführende Fähigkeiten und Kompetenzen erworben haben, auf einem erhöhten Niveau angesprochen und gefordert.

Zum Sportprofil:  Die Schülerinnen und Schüler erhalten im Sportprofil neben den in der Kontingentstundentafel vorgesehenen Stunden (Deutsch, Mathematik, Englisch, Weltkunde, NaWi, Kunst, Informatik, Religion/Philosophie) pro Woche vier Stunden Sport (Hallensport/Schwimmunterricht) sowie eine Stunde Musik. Sportangebote aus dem „Offenen Ganztagsangebot“ der Rosenstadtschule unterstützen und ergänzen die Ziele des Sportprofils.

 Zum Musikprofil:  Die Schülerinnen und Schüler erhalten im Musikprofil neben den in der Kontingentstundentafel vorgesehenen Stunden (Deutsch, Mathematik, Englisch, Weltkunde, NaWi, Kunst, Informatik, Religion/Philosophie) pro Woche zwei Stunden allgemeinen Musikunterricht vormittags und eine weitere zusätzliche Stunde Instrumentalunterricht in der Kleingruppe im Nachmittagsbereich. Im regulären Stundenplan sind in diesem Profil drei Stunden Sport (Hallensport/ Schwimmunterricht) enthalten.

Die Schulleitung

Weiterlesen …